Bahnhofplatz 11

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhofplatz 11.jpg
Bahnhofplatz 11
Die Karte wird geladen …

Doppelhaus mit Sandsteinfassaden, im Norden an der Maxstraße dreigeschossiger Walmdachbau mit Eckerker und Lisenengliederung, in spätklassizistischen Formen, zweigeschossiger Zwischentrakt mit gusseiserner Loggia als Obergeschoss, im Süden ehemals dreigeschossiger Walmdachbau, im Neurenaissance-Stil, Nordtrakt 1866/67, Südtrakt von Adam Egerer, 1889/90, Aufstockung bez. 1948.

Literatur

Siehe auch

Bilder