Balbiererstraße 2

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Balbierer-2 1.jpeg
Mietshaus Balbiererstraße 2, April 2020
Die Karte wird geladen …

Vier- bis fünfgeschossiger Satteldach- und Mansarddachbau mit Sandsteinfassade mit Blendmaßwerdekor und Zwerchgiebel, im Neu-Nürnberger-Stil, von Bräutigam und Wiessner, 1903/04; im Jahr 2015 generalsaniert.

Bauherr war der Nürnberger Bauunternehmer, Maurer- und Zimmermeister Georg Paul Reichel (siehe auch Initialen P. R. im Steinornament an der Gebäudeecke im Erdgeschoss).[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach Heinrich Habel: Denkmäler in Bayern – Stadt Fürth, S. 52

Bilder[Bearbeiten]