Blumenstraße 43

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger traufseitiger Satteldachbau mit Sandsteinfassade und Sohlbankgesims, klassizistisch, von Konrad Jordan und Johann Kiesel, 1859; bauliche Gruppe mit Blumenstraße 41.

Hier war die Gold- und Silberschlägerei von Johann Friedrich Jacob ansässig.

Bilder