Carl Friedrich Schulz

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Friedrich Schulz (geb. 12. Juli 1673 in Fürth; gest. 5. Oktober 1725 in Fürth) war ein Fürther Maler und Bürgermeister von 1706 bis 1707. Er war der Sohn eines Tuchmachers und Gastwirts und wohnte in der Königstraße 15.

Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]