Christoph Haupt

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christoph Haupt: »Ich denke, also bin ich eine Motte« (Öl auf Leinwand)

Christoph Haupt ist ein Künstler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Ludwig Scharl (1985-1991). Lebt in Cadolzburg und arbeitet in Fürth.

Ausstellungen[Bearbeiten]

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

Kontakt[Bearbeiten]

Christoph Haupt
Obere Bahnhofstraße 20
90556 Cadolzburg

Atelier:
Nürnberger Straße 61
90762 Fürth

Tel. 0176 26417452
hansprager@gmx.net

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Claudia Schuller: Die Entdeckung der Vielfalt - 45 Ausstellungen in einer: Fest zum »Zehnjährigen« der Galerie in der Promenade. In: Fürther Nachrichten‎ vom 13. Juli 2015 - online abrufbar
  • Lydia Schuster: Große Kunst aus Fürth und Berlin. In: Fürther Freiheit vom 2. Dezember 2011 - online abrufbar
  • Anne Peters: Chinesische Biester - Christoph Haupt stellt in der Galerie in der Promenade aus. In: Fürther Nachrichten‎ vom 20. Juli 2009 - online abrufbar
  • R.U.: Von China-Bildern und «Leute»-Porträts - Johannes Grützke und Christoph Haupt stellen in Schloss Almoshof aus. In: nordbayern.de vom 5. November 2007 - online abrufbar
  • oh: Wohnstätten der Fabelwesen - Geheimnisse des Schattens: Harald Kienle und Thomas Mohi in der Promenade. In: nordbayern.de vom 24. Januar 2007 - online abrufbar

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]