Deutsch-Französischer Krieg

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Deutsch-Französische Krieg von 18701871 - umgangssprachlich auch Siebziger Krieg oder kurz 70/71 - wurde geführt zwischen dem Kaiserreich Frankreich auf der einen und den deutschen Staaten unter der Führung Preußens auf der anderen Seite. Auslöser war ein Streit um die spanische Thronfolge. Der Krieg ist der dritte und letzte der Deutschen Einigungskriege. In seiner Folge kam es zur Gründung des Deutschen Kaiserreiches und zum Ende des Zweiten Kaiserreichs Napoléons III.

Zu allgemeiner Thematik rund um den Deutsch-Französischen Krieg sei auf den entsprechenden Artikel auf wikipedia.de verwiesen.

Der Deutsch-Französische Krieg und Fürth

Siehe auch