Diskussion:Pulvermagazin

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf der Startseite werden 56 Opfer der Explosion 1917 erwähnt. Hier stehen 54 Opfer. Was stimmt nun? Außerdem steht bei Franz Kimberger, dass das Unglück am 27. Juni war (Artikel Rotes Kreuz), hier steht der 25. April. ??? --Web Trefoil (Diskussion) 20:29, 12. Jan. 2017 (CET)

Tja, da scheiden sich grad die Geister. Je nach Autor wird hier mal die Zahl 54 und dort mal 56 genannt. Da hilft wohl nichts als vor Ort am Gedenkstein nachzuzählen oder mal in der Rieß-Chronik zu blättern. --Doc Bendit (Diskussion) 10:20, 13. Jan. 2017 (CET)
um die Verwirrung perfekt zu machen: Kimberger nennt sogar "nur" 43 Opfer und im Buch Der Sprung ins Dunkle wird auf Seite 591 zwar wieder von 54 Opfern gesprochen, daneben abgebildet ist aber eine Opferliste vom 28.04.17 (vermutlich ein Zeitungsartikel) die 52 Namen enthält. Es ist zu vermuten dass nach Veröffentlichung der Liste noch weitere Personen verstorben sind. Zumindest beim Datum steht es in der Literatur nach meinen Recherchen 4:1 für den 25. April, das genügt mir erstmal um das Datum anzugleichen. --Doc Bendit (Diskussion) 10:35, 13. Jan. 2017 (CET)
unser Mitglied Peter Frank hat sich bereits früher mit dem Thema beschäftigt und hat sämtliche Fürther Sterbebucheinträge ermittelt. Er kommt auf die Zahl 54, wobei aber nicht ausgeschlossen ist ob es noch weitere Opfer gegeben hat die evtl. in Nürnberger Krankenhäusern verstorben sind. Ob der Aufwand für eine weitere Recherche gerechtfertigt ist stell ich mal dahin. Ich denke der aktuelle Kenntnisstand reicht aus um 54 als Zahl erstmal akzeptieren zu können. --Doc Bendit (Diskussion) 11:22, 14. Jan. 2017 (CET)

Gedenkplatte[Bearbeiten]

Die Aussage "Die Platte des Denkmals soll sich heute im Wehrtechnischen Museum in Röthenbach an der Pegnitz befinden" ist. m. E. nicht zu halten. Eine Nachfrage beim 1. Vorstand des Museums hat ergeben, dass das nicht stimmt. Es haben wohl Mitarbeiter des Museums bei der Auflösung des MOB-Depots Ende der 1990er Jahre auf dem Gelände nach Artefakten gesucht, aber weder das Denkmal noch die Platte gefunden. Lediglich die links und rechts vom Denkmal gepflanzten Bäume waren noch vorhanden. --Doc Bendit (Diskussion) 10:20, 13. Jan. 2017 (CET)