Elisabeth Klotz

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elisabeth Friederike Marie Klotz - geb. Erhard (geb. 10. März 1926 in Fürth; gest. 30. August 1996 in Schwabmünchen) war Tochter des Fürther CDU-Politikers Ludwig Erhard. Der Vater Erhard war zum Zeitpunkt der Eintragung in die Geburtsurkunde Diplom-Kaufmann, Doktor rerum politicarum. Mit seiner Ehefrau Marie Luise Erhard, verw. Schuster, geborene Lotter (die Eheschließung war am 23.12.1923 in Fürth) wohnten sie in der Hornschuchpromenade 50.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Stadt Fürth, Eintrag in die Standesamtsurkunden der Stadt Fürth, 1996