Heinestraße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Heinestraße war eine Straße in der Fürther Nordstadt. Sie war 1903 nach dem deutschen Dichter Heinrich Heine benannt worden. Die Straße verlief vom Praterplatz in südlicher Richtung, kreuzte Bambergerstraße und Wolfringstraße und mündete in die Erlanger Straße; sie ist heute nicht mehr vorhanden.

Siehe auch