Helmut Hack

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helmut Hack (geb. 10. September 1949 in Vestenbergsgreuth) ist Geschäftsführer der Martin Bauer GmbH, Vestenbergsgreuth und war von 1996 bis Juli 2018 Präsident der Spielvereinigung Fürth.

Leben[Bearbeiten]

Helmut Hack (links) mit Mirko Reichel auf der Aufstiegsfeier 2012.

Hack wurde 1949 in Vestenbergsgreuth im Steigerwald geboren. Seine Eltern hatten eine kleine Landwirtschaft und ein Textilgeschäft. Bereits als Kind half er im Geschäft der Eltern aus, mit 16 im Kräutergroßhandel des Onkels Hans Wedel. 1963 begann Hack eine kaufmännische Lehre bei Martin Bauer, zusätzlich absolvierte er via Telekolleg die mittlere Reife. Parallel zu seiner Karriere im Konzern führte Hack den TSV Vestenbergsgreuth bis in die Regionalliga. Schlagzeilen machte der dörfliche Verein 1995 mit dem Sieg über den FC Bayern München im DFB-Pokal. Gemeinsam mit Edgar Burkart betrieb Hack den Beitritt der Fußballabteilung des TSV Vestenbergsgreuth zur SpVgg Fürth. Als Präsident der SpVgg Greuther Fürth führte er den Traditionsverein bis in die 1. Fußballbundesliga.

Im August 2010 wurde Helmut Hack als einer von zwei Vertretern der 2. Bundesliga in den Vorstand des Ligaverbandes DFL gewählt.

Am 23. Juli 2018 gab Hack seinen Rücktritt von allem Ämtern innerhalb der Spielvereinigung zum Juli 2018 bekannt. Sein Nachfolger wurde der Tucher-Brauerei Geschäftsführer Fred Höfler. Thomas Jung und Fred Höfler schlugen in der Jahresversammlung der SpVgg im November 2018 Hack als Ehrenvorsitzender der Spielvereinigung auf Lebenszeit vor, dass durch die Mitglieder mit stehendem Applaus und somit einstimmig quittiert wurde.[1]

Privates[Bearbeiten]

Helmut Hack ist seit 1972 verheiratet und hat zwei Söhne: Olivier (geb. 1973) und Christian (geb. 1985).

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Zitate[Bearbeiten]

  • Es war schwer, es ist schwer, es bleibt schwer.

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Alexander Pfaehler: Hack ist nur noch Fan: Das Kleeblatt sucht sich selbst. In: Fürther Nachrichten vom 4. Juni 2019 - online abrufbar
  • Hans Böller: Paukenschlag in Fürth: Präsident Helmut Hack hört auf. In: Nürnberger Nachrichten vom 24. Mai 2018 - online abrufbar

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Martin Schano: Helmut Hack wird beim Kleeblatt zum Ehrenvorsitzenden. In: Fürther Nachrichten vom 27. November 2018 - online abrufbar
  2. Stadt Fürth Mai 2012 - online abrufbar

Bilder[Bearbeiten]