Hornschuchpromenade 18

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger Mansarddachbau mit Sandsteinfassade, Ädikulaportal, Zwerchgiebel, Loggien mit Eisenbalkonbrüstungen und keilförmigem Erker, Neurenaissance, von Adam Egerer, 1895/1896; Rückflügel, dreigeschossiger Backsteinbau mit Mansarddach, gleichzeitig; Teil des Ensembles Hornschuchpromenade/Königswarterstraße.

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]