Irish Cottage Pub

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Das Irish Cottage befindet sich im ältesten Wirtshaus Fürths, im Gebäude des ehemaligen Gasthofs Zum roten Ross am Fürther Waagplatz, unweit der Gustavstraße. Das Pub öffnete seinen Betrieb am 15. Juni 1983. Seit 2018 ist die Kneipe brauereifrei und kann somit nach eigenem Ermessen Bier verkaufen, ohne feste Brauereibindung.

In den 1990ern war "das Cottage" unter ihrem Pächter Paul Dempsey die angesagteste Fürther Livemusik-Kneipe mit zeitweise zwei Veranstaltungen pro Woche (Fr. & Sa.). Zu den Hausbands gehöhrten Extra3, die Becks Bier Boys und die Tschabobo Bluesband. Auch gründeten sich hier nach der Auflösung der Becks Bier Boys die Buskin'Bastards und Felicious. Aufgrund neu zugezogener Anwohner entstand hier (auf dem Waagplatz) die eigentliche Keimzelle der Fürther "Lärmdiskussion".

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag: 17:00 bis 2:00 Uhr

Regelmäßige Termine

  • Jeden Dienstag: "Irish Session"
    • Irische Livemusik, Eintritt frei.
  • Jeden ersten Mittwoch im Monat: "Pubquiz"
    • Traditionell britische Rate-Runden. Mitmachen können Teams von 2 - 5 Personen gegen einen Einsatz von fünf Euro. Die Sieger erhalten die gesammelten Einsätze als Gewinn.
  • Dritter Samstag jeden Monats: "Whisky Tasting"
    • Hier werden unter fachkundiger Anleitung jeweils fünf besondere Whiskys verkostet. Eine vorherige Anmeldung ist allerdings unerlässlich.

Kontakt

Irish Cottage Pub
Waagplatz 1
90762 Fürth
Tel. 0911 / 976 4102
Mail: info(at)irish-cottage-pub.com

Siehe auch

Weblinks