Johann Fabricius

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Fabricius (geb. 18. August 1560 in Fürth; gest. 20. Januar 1637 in Nürnberg) war der Sohn von Johann Baptist(a) Fabrici/Fabricius, der seit 1557 Pastor in Fürth war. Er studierte in Altdorf und wurde Diakon zu St. Egidien, [1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Karl Andreas Würfel, Christian Hirsch: "Lebensbeschreibungen aller Herren Geistlichen, welche in der Reichs-Stadt Nürnberg, seit der Reformation Lutheri, gedienet...", Nürnberg, 1756, S. 15. - online-Digitalisat