Johann Pfister

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Pfister (geb. 1496 in Heroldsberg; gest. 19. Oktober 1557 in Fürth) war von 1513 bis 1525 Augustinermönch in Nürnberg.

Von seinem Orden wurde er nach Wittenberg geschickt und studierte dort bis 1527 die evangelische Lehre.[1]

Er gilt als der erste evangelische Prediger an der Kirche St. Johannis in Burgfarrnbach.[2]

1547 übernahm er die Pfarrstelle St. Michael in Fürth und starb am 19. Oktober 1557 im Alter von 61 Jahren.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Andreas Würfel: Diptycha Ecclesiarum Oppidis et Pagis Norimbergensibus, 1759, S. 162 - online abrufbar
  2. Georg Ernst Waldau, Diptycha Continvata ecclesiarum in oppidis et pages Norimbergiensibus, 1780, S. 90 - - online abrufbar