Jubiläumshain

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der "Jubiläumshain Fürth" wurde am Samstag, 17. November 2007, anlässlich des 1000. Stadtjubiläums der Stadt Fürth, in der Pegnitzaue beim Ulmenweg gepflanzt. Er entstand auf einer Fläche von 13.000 Quadratmetern.

Den "Jubiläumshain Fürth" durchfließt der Pegnitzgraben, ein künstlich angelegter Bachlauf, der das Pegnitzwehr der Wolfsgrubermühle umgeht (sog. "Fischtreppe").

Die Bäume im "Jubiläumshain Fürth":

  • Esche
  • Bergahorn
  • Schwarzpappel
  • Silberweide
  • Vogelkirsche
  • Schwarzerle
  • Korbweide
  • Wildbirne
  • Eberesche
  • Spitzahorn
  • Stieleiche
  • Frühe Traubenkirsche

Siehe auch[Bearbeiten]