M-net

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die M-net Telekommunikations GmbH ist ein regionaler Telekommunikationsanbieter in Bayern.

Geschäftsfeld[Bearbeiten]

M-net betreut mit 530 Mitarbeitern 162.000 Privatkunden und 23.000 Geschäftskunden.

Für Privatkunden vertreibt M-net die Produkte MaxiDSL, MaxiKomplett und MaxiPur. Der Schwerpunkt liegt aber im Geschäftskundenbereich.

Reichweite[Bearbeiten]

Im Raum Fürth sind folgende Ortsnetze anschließbar:

  • 0911 (Nürnberg/Fürth)
  • 09101 (Langenzenn)
  • 09103 (Cadolzburg)

Gesellschafter[Bearbeiten]

Hinter M-net stehen folgende Gesellschafter:

  • infra fürth GmbH
  • Erlanger Stadtwerke AG
  • N-ERGIE AG
  • Stadtwerke München GmbH
  • Stadtwerke Augsburg Energie GmbH
  • Allgäuer Überlandwerk GmbH

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gründung fand 1996 statt.

Im fränkischen Raum ist vielen noch der Name NEFkom geläufig. Die NEFkom war ein regionaler Telekommunikationsanbieter im Raum Nürnberg, Erlangen, Fürth (NEF).

2004 fusionierte die NEFkom mit dem regionalen Telekommunikationsanbieter M-net aus München. Der Name M-net wurde ab dann für das gesamte Unternehmen verwendet.

2006 fusionierte die M-net mit dem regionalen Telekommunikationsanbieter Augustakom aus Augsburg.

Weblinks[Bearbeiten]