Manfred-Roth-Straße

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manfred-Roth-Straße.JPG
Straßenschild Manfred-Roth-Straße
Die Karte wird geladen …

Die Manfred-Roth-Straße ist eine Straße im Fürther Stadtteil Hardhöhe. Sie führt durch das Gewerbegebiet Hardhöhe-West und mündet schließlich in die Hafenstraße. Die Benennung erfolgte zu Ehren des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers Manfred Roth (NORMA).

Die Straße entstand 2010 bei der Erschließung des neuen Gewerbegebiets. Sie ist zuammen mit der Straße Am Grünen Weg die Haupterschließungsstraße des Gewerbegebiets. An der Straße liegt seit 2012 das Auslieferungslager und seit 2016 die neue Firmenzentrale des Lebensmittel-Discounters NORMA. Für den zu erwarteten LKW-Verkehr wurde weitab vom Wohngebiet der direkte Anschluß an die Hafenstraße gebaut.

Seit 2016 fährt die neu eingerichtete Buslinie 176 durch die Straße. Sie verbindet werktags das Gewerbegebiet mit der Endstation Hardhöhe der U-Bahn.


Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]