Martin Elektrotechnik GmbH

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Firmenlogo

Die Firma Martin Elektrotechnik GmbH ist ein mittelständisches und inhabergeführtes Familienunternehmen. Neben den Umweltschutzsystemen, liegt der Fokus des Unternehmens auf den sog. Schutzengel-Systemen. Hierbei handelt es sich um Dementenschutzsysteme sowohl für den Pflegebereich in Einrichtungen, wie auch für den Einsatz Zuhause.

Unternehmensgeschichte

Die Firma Martin Elektrotechnik GmbH wurde vor über 30 Jahren in Bad Brückenau gegründet und befasst sich seit 2002 intensiv mit dem Bereich Altenpflege und Dementenschutz. Im Januar 2014 wurde eine Zweigstelle für den Vertrieb in der Gustav-Schickedanz-Straße 11 in Fürth eröffnet.


Schutzengelsysteme

Demente Menschen haben häufig Schwierigkeiten damit, Raum und Zeit richtig einzuordnen. So kann es vorkommen, dass sie nach einem Spaziergang oder einem Einkaufsbummel die Orientierung verlieren und den Heimweg nicht mehr finden.

Dies stellt eine große Herausforderung für Senioren- und Pflegeheime, aber auch für die private Betreuung zu Hause dar.

Die Schutzengelsysteme der Firma Martin Elektrotechnik GmbH ermöglichen ein Höchstmaß an Unabhängigkeit und Bewegungsfreiheit und bieten so eine effektive Hilfe bei Demenz.

Raphael-aktiv

Das SCHUTZENGEL-SYSTEM Raphael aktiv mit Transponder-Technik ist ideal für den Einsatz im Innenbereich geeignet. Mit Hilfe dieses Transponders in einem Armband oder Anhänger kann das System melden und dokumentieren, wenn Personen genau vorgegebene Bereiche betreten oder verlassen. So werden Spaziergänge auf dem eigenen Gelände und auch vor der Einrichtung möglich. Zusätzlich zeigt eine Laufrichtungserkennung die Richtung an, in die sich die Personen bewegen.

Raphael-select

Personen mit Demenz begeben sich schnell einmal in andere Bewohnerzimmer, legen sich ins falsche Bett, suchen etwas und räumen dadurch das Zimmer um. Zerstörungen, Ausräumen von Schränken und hohes Konfliktpotenzial sind fast unvermeidbar. Mit Raphael-select lassen sich Zimmertüren den jeweiligen Bewohnern zuordnen. So wird gewährleistet, dass Bewohner keine fremden Zimmer betreten können. Die selektive Türsteuerung ist eine optimale Lösung für diese Problematik und schenkt dem Bewohner eine sichere Privatsphäre.

Raphael-GPS

Das Raphael-GPS meldet, wenn eine Person einen sicheren Bereich verlässt oder sich zu lange innerhalb bzw. außerhalb bestimmter Bereiche aufhält. Das Pflegepersonal oder Familienangehörige erhalten auf ihrem PC oder Smartphone eine Meldung und können über unser Internetportal den Standort des Raphael-GPS bestimmen.

Raphael-dual

Das Dementenschutzsystem "Raphael-dual" ist die Verbindung aus Raphael-aktiv und Raphael-GPS. Dies ermöglicht die sichere Betreuung im Innenbereich sowie im Außenbereich mit exakter Positionsbestimmung.

Weblinks