New Orleans Festival

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fürther "New Orleans Festival" ist ein einmal jährlich stattfindendes Musikfest auf der Fürther Freiheit. Veranstalter ist der Vision Fürth e. V.

Erstmalig wurde das New Orleans Festival durch ein Eventmanagement-Unternehmen der Stadt Fürth im Jahr 1999 angeboten. Ab 2001 organisierte der Verein Vision Fürth in Eigenregie die Veranstaltung jährlich, unter der Leitung von Thomas Schier. 2019 konnte die Veranstaltung sein 20-jähriges Bestehen feiern.

Sonstiges[Bearbeiten]

Im April 2020 wurde im Rahmen der COVID-19 Pandemie das New Orleans Festival ersatzlos abgesagt. Damit fand erstmals im Jahr 2020 kein Festival seit dem ersten Festival im Jahr 1999 statt.

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]