Otto Mayer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Professor Otto Mayer (geb. 26. März 1846 in Fürth; gest. 8. August 1924 in Hilpertsau) war ein Jurist, Staats- und Kirchenrechtler sowie Begründer der deutschen Verwaltungsrechtslehre.

Leben[Bearbeiten]

  • Der Vater, Dr. Eduard Mayer, war Apotheker in Fürth.
  • 1882 erfolgte der Ruf an die Universität in Straßburg; später Professur für Verwaltungsrecht.
  • 1903 Wechsel an die Universität Leipzig

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • "Deutsches Verwaltungsrecht" (1895/96)
  • "Theorie des französischen Verwaltungsrechts" 1886

Siehe auch[Bearbeiten]