Paul Hunter Classic

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Paul Hunter Classic ist ein Snookerturnier, das seit 2004 vom Snooker Sportclub Fürth e. V. ausgerichtet wird.

Ursprünglich hieß das erstmals zum fünfjährigen Vereinsjubiläum veranstaltete Turnier Fürth German Open, ehe man es 2007 der Erinnerung an den am 9. Oktober 2006 verstorbenen britischen Snookerspieler Paul Hunter widmete.

Weblinks[Bearbeiten]