Sigmund Bendit

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Sigmund Bendit (geb. 1855, gest. 1913) war ein Sohn von Lippmann (Ludwig) Bendit. Er "wanderte in die Vereinigten Staaten nach New York aus, wo er möglicherweise im Spiegelglasgeschäft tätig wurde".[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Michael Müller: Seligman Bendit & Söhne Spiegelglas- und Fensterglas-Fabriken, in: Fürther Geschichtsblätter, Heft 2/2006 und 3/2006, 56. Jg., S. 15. - zur pdf-Datei