U-Bahnhof Kieselbühl

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Der U-Bahnhof Kieselbühl taucht in den Bauplanungen der Fürther U-Bahn immer wieder auf, um das dort westlich der Hardhöhe auf Höhe des heutigen Obi-Marktes vorgesehene Gewerbegebiet mit Quelle-Hauptverwaltung und BMW-Werk zu erschließen. Da aus diesen geplanten Großansiedlungen genauso wenig wurde wie aus einem zwischendurch in Erwägung gezogenem Stadionneubau an gleicher Stelle, ist von der U-Bahnverlängerung keine Rede mehr.

Siehe auch[Bearbeiten]