Weltausstellung 1876

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

An der Weltausstellung in Philadelphia 1876 nahmen folgende Fürther Firmen teil[1]

  • GG. L. FUCHS & SÖHNE — Blattmetalle, Bronzefarben, Brocate und Lahngold. Gegründet 1815. Auszeichnungen: L. 51, 62; P. 55.
  • STOEBER & SEGITZ — Bronzefarben, Brocate, Blattmetalle, Chabin. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1797.
  • EIERMANN & TABOR — Bronzefarben, Brocate, Blattmetall, Lahngold, Blattgold und -Silber. Gegründet 1860. Zwei Fabriken mit 80 Pferdekraft Maschinen, ausserdem Handschlägerei zur Vollendung des Blattmetalles. Auszeichnungen: L. 62, P. 67, Wien 73.
  • J. C. MEIER — Blattmetalle, Bronzefarben, gezainte Metalle und Metalllothe. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1836. Auszeichnungen: P. 55, L. 62.
  • I. W. CRAMER — Blattsilber, Compositions-Zwischgold, Blattaluminium. Gegründet 1845.
  • I. W. BERLIN - Weisse silberbelegte Spiegelgläser, weisse silberbelegte Schockgläser. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1828. Fabrikation von belegten und unbelegten Spiegelgläsern, von Gläsern für gewerbliche Zwecke.
  • Leopold HEILBRONN - Quecksilberbelegte Spiegelgläser. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1843. Fabrikation von Spiegelglas. Auszeichnungen : L. 51, P. 55.
  • Christian WINKLER & SOHN — Silberbelegte Glas-Kugeln und Cylinder, ungeschliffene Spiegelscheiben, Salinglas u. s. w — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1829. Fabrikation geschliffener und ungeschliffener silberbelegter Spiegelglaser. Auszeichnung : L. 62.
  • N. WIEDERER Silberbelegte Spiegel mit Facettenschliff, geschliffene Glaser für gewerbliche Zwecke u. s. w. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1860. Glasschleiferei und Spiegelfabrikation.
  • BRAUN & REICH — Bleibelegte runde, ovale und eckige Miniaturspiegel, silberbelegte runde, ovale und eckige Schock- oder Finnspiegel. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1873.
  • GEBRÜDER SAHLMANN — Lose und gepresste bayerische und böhmische Hopfen. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1831. Hopfenhandel
  • Gottlieb HAHN — Elfenbein-Kämme.
  • ZIEGELE & HAUCK — Schatullen.
  • Konrad KELLER — Falzbeine, Elfenbein-, Horn- und Knochen-Federhalter, Lesezeichen, Cigarrenspitzen u. s. w. — Agent: Schmidt & Grüninger. Gegründet 1862. Fabrikation von Drechsler-, Graveur- und Schnitz-Arbeiten. Auszeichnung: Wien 73.

Einzelnachweise

  1. "Weltausstellung in Philadelphia 1876, Deutsche Abtheilung"; Amtlicher Katalog, 1876. - online abrufbar