Bahnjubiläen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 6: Zeile 6:
 
* 100 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[1935]]: Bau einer fahrfähigen Kopie des Adlers. Große Leistungsschau der Reichsbahn in Nürnberg.  
 
* 100 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[1935]]: Bau einer fahrfähigen Kopie des Adlers. Große Leistungsschau der Reichsbahn in Nürnberg.  
 
* 125 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[1960]]: Fahrten mit dem Adler-Nachbau zwischen Nürnberg und Fürth auf den Straßenbahngleisen
 
* 125 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[1960]]: Fahrten mit dem Adler-Nachbau zwischen Nürnberg und Fürth auf den Straßenbahngleisen
* 150 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[1985]]: Eröffnung der [[U-Bahn]] bis Fürth [[U-Bahnhof Hauptbahnhof| Hauptbahnhof]]. Große Lok-Parade am Hauptbahnhof
+
* 150 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[1985]]: Eröffnung der [[U-Bahn]] bis Fürth [[U-Bahnhof Hauptbahnhof| Hauptbahnhof]]. Große Lok-Parade am Hauptbahnhof, Dampfloksonderfahrten zum [[Hafen Fürth|Fürther Hafen]] und auf einem Teil der [[Flugplatzbahn]]trasse
 
* 175 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[2010]]: Errichtung der Fassade des [[Ludwigsbahnhof - Zeitreise|Ludwigsbahnhof aus Kunststoffplanen]] . Zahlreiche Führungen, Lok-Parade an der [[Karolinenstraße]], Oldtimerschau auf dem Omnibusbetriebshof der [[infra fürth gmbh|infra fürth verkehr gmbh]]
 
* 175 Jahre Deutsche Eisenbahn - [[2010]]: Errichtung der Fassade des [[Ludwigsbahnhof - Zeitreise|Ludwigsbahnhof aus Kunststoffplanen]] . Zahlreiche Führungen, Lok-Parade an der [[Karolinenstraße]], Oldtimerschau auf dem Omnibusbetriebshof der [[infra fürth gmbh|infra fürth verkehr gmbh]]
  
 
[[Kategorie: Geschichte]]
 
[[Kategorie: Geschichte]]

Version vom 24. Juni 2014, 07:12 Uhr

Die Bahnjubiläen der Ludwigseisenbahn, Reichsbahn, Bundesbahn und Deutschen Bahn waren auch in Fürth immer wichtige Ereignisse:

Ab 7. Dezember 1835 fuhr von Nürnberg nach Fürth die Eisenbahn, die erste geschäftlich und dauerhaft betriebe Eisenbahn in Deutschland. Die Jahrestag wurden im Laufe der Geschichte immer festlich begangen.