Bahnjubiläen

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bahnjubiläen der Ludwigseisenbahn, Reichsbahn, Bundesbahn und Deutschen Bahn waren auch in Fürth immer wichtige Ereignisse.

Ab 7. Dezember 1835 fuhr von Nürnberg nach Fürth die Eisenbahn, die erste geschäftlich und dauerhaft betriebene Eisenbahn in Deutschland. Die Jahrestage wurden im Lauf der Geschichte immer festlich begangen.


Lokalberichterstattung

  • Sabine Ebinger, Claudia Ziob: „Adler“ schrieb auf sechs Kilometern Geschichte - Vor 180 Jahren fuhr die erste Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth. In: Fürther Nachrichten vom 8. Dezember 2015 - online abrufbar

Bilder