Blumenstraße 12

Aus FürthWiki
Version vom 12. Februar 2018, 15:43 Uhr von Red Rooster (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „|Quelle=“ durch „|Quellangaben=“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger traufseitiger Satteldachbau mit Sandsteinfassade, Stichbogenfenstern, Blendengliederung und Friesen, spätklassizistisch, von Andreas Korn, vor 1858; bauliche Gruppe mit Blumenstraße 10.

Errichtet für den Goldschlägermeister und Formenfabrikant J. W. Schienerer.

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]