Engelhardtbank: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „Querverweise“ durch „Siehe auch“)
Zeile 13: Zeile 13:
 
* ''Engelhardtsbank''. In: [[Adolf Schwammberger]]: ''[[Fürth von A bis Z]]. Ein Geschichtslexikon''. Fürth: Selbstverlag der Stadt Fürth, 1968, S. 90 (im Artikel „Denkmäler und Freiplastiken“)
 
* ''Engelhardtsbank''. In: [[Adolf Schwammberger]]: ''[[Fürth von A bis Z]]. Ein Geschichtslexikon''. Fürth: Selbstverlag der Stadt Fürth, 1968, S. 90 (im Artikel „Denkmäler und Freiplastiken“)
  
==Querverweise==
+
==Siehe auch==
  
 
* [[Engelhardt]]
 
* [[Engelhardt]]

Version vom 8. Mai 2014, 11:36 Uhr

Engelhardtsbank im Stadtpark um 1908

Die Engelhardtsbank war ein Denkmal in Fürth.

Geographische Lage

Die Engelhardtsbank stand im Fürther Stadtpark inmitten der damals noch vorhandenen „Pegnitzschleife“ unweit des Spielplatzes.

Geschichte

Sie war dem bekannten Fürther Maschinenfabrikanten Johann Wilhelm Engelhardt gewidmet. Im Zuge der Neugestaltung des Stadtparks zur Gartenschau Grünen und Blühen wurde das Denkmal 1951 leider abgebrochen.

Literatur

Siehe auch