112 Fragen an die Feuerwehr (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
112 Fragen an die Feuerwehr (Buch).jpg
Titelseite: 112 Fragen an die Feuerwehr (Buch), 2. Auflage 1999

112 Fragen an die Feuerwehr erschien in zweiter Auflage 1999 und hat als Zielgruppe hauptsächlich Kinder und Jugendliche.

Vorwort: Die Feuerwehr ist für Kinder, Schüler und teilweise auch Jugendliche etwas Faszinierendes, und es gibt kaum eine Einrichtung, die für sie interessanter ist. So ist es kein Wunder, daß ein Feuerwehrmann, ganz gleich, ob er in den Kindergarten, die Schule oder die Jugendgruppe kommt, viele Fragen beantworten muß. In diesem Buch werden nun 112 Fragen beantwortet, die der Autor aus fast 1000 gesammelten ausgewählt hat. Dabei handelt es sich in erster Linie um Fragen, die Schüler verschiedenen Altersgruppen immer wieder stellen, jedoch auch um solche, die man nicht als alltäglich bezeichnen darf. Besonders letztere wurden meist nach großen Brandunglücken oder sonstigen Schadensfällen gestellt. Nicht enthalten sind in diesem Buch Fragen, die sich lediglich auf die Verhältnisse der Feuerwehr Fürth beziehen, außer sie konnten so beantwortet werden, daß sie allgemein Gültigkeit haben. Siegfried Volz hofft, mit diesem Buch ein großes Interessensgebiet junger Leute ausführlich zu beantworten, fehlendes Wissen zu vermitteln und somit das Interesse am Brandschutz zu wecken und wachzuhalten.

Das Buch ist reich bebildert mit Bildern der Berufsfeuerwehr Fürth, Altenheimen in der Stadt Fürth und Ausbildungskursen in der Krankenpflegeschule Fürth.

Siehe auch[Bearbeiten]