1954 - Zwei Fürther in Bern (Broschüre)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
1954 - Zwei Fürther in Bern (Broschüre).jpg
Titelblatt: 1954 - Zwei Fürther in Bern, 2004

Der Ausstellungskatalog 1954 - Zwei Fürther in Bern handelt von den beiden Fürther Fussballspielern Karl Mai und Herbert Erhard während der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 in Bern. Die Broschüre erschien im Rahmen einer Ausstellung im Rundfunkmuseum.

Inhalt:

  • Danksagung
  • Vorwort des OB
  • Die Stunde Null
  • Die Fünfziger Jahre in Deutschland
  • Das Jahr 1954 in Fürth
  • Die Entwicklung des deutschen Fußballs bis 1954
  • Die Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft
  • Die Spielgruppen der WM 1954
  • Die Schweiz als Austragungsort der WM von 1954
  • Hätten Sie´s gewußt? Spielregeln von 1954
  • Die ungarische Nationalmannschaft
  • Die Berichterstattung 1954
  • Das Finale in Bern
  • Lebenslauf von Karl "Charly" Mai
  • Erinnerungen einer Fußballgattin
  • Lebenslauf von Herbert "Ertl" Erhard
  • "Ich bin kein Weltmeister" (Herbert "Ertl" Erhard)
  • Leben als Flüchtlingskind in Fürth (Heinz Kvasnicka)
  • Kindheit 1954 (Edgar Burkart & Karl Knöfel)
  • Kindheitserinnerungen an Ertl Erahrd (Gerd Walther)
  • Reise nach Bern (Brigitte Lorenz)
  • Ein winziger Jubelschrei entfachte den Freudentaumel der Fürther (Franz Drechlser)
  • Literaturverzeichnis

Siehe auch[Bearbeiten]