Arbeitsgruppe Archäologie

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Arbeitsgruppe Archäologie in Fürth wurde 1997 auf Anregung des Altstadtvereins Fürth gegründet. Ihre Arbeit erfolgt auf ehrenamtlicher Basis und in Abstimmung mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege.

Aufgabenstellung und Zielsetzungen[Bearbeiten]

  • Notgrabungen bzw. Sondagen im Bereich bedrohter archäologischer Fundstellen
  • Bestimmung und Archivierung des Fundmaterials
  • Regelmäßige Ausstellungen und Publikationen der gewonnenen Erkenntnisse
  • Kontinuierliche Betreuung von Freilandfundstellen im Landkreis Fürth und im östlichen Teil des Landkreises Neustadt / Aisch – Bad Windsheim.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]