Bahnjubiläen

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bahnjubiläen der Ludwigseisenbahn, Reichsbahn, Bundesbahn und Deutschen Bahn waren auch in Fürth immer wichtige Ereignisse.

Ab 7. Dezember 1835 fuhr die erste geschäftlich und dauerhaft betriebene Eisenbahn in Deutschland von Nürnberg nach Fürth. Die Jahrestage wurden im Lauf der Geschichte immer festlich begangen.

50 Jahre Ludwigseisenbahn 1885[Bearbeiten]

Zweiter Ludwigsbahnhof. Grundsteinlegung am 7.12.1885

Grundsteinlegung für den Neubau des Ludwigsbahnhofs, Beschlussfassung über die Errichtung eines Denkmals, Herausgabe einer kupfernen Gedenkmedaille.

100 Jahre Deutsche Eisenbahn 1935[Bearbeiten]

Jubiläums-Buch Deutschlands erste Eisenbahn

Bau einer fahrfähigen Kopie des Adlers, große Leistungsschau der Reichsbahn in Nürnberg, Herausgabe eines umfangreichen Buches.

125 Jahre Deutsche Eisenbahn 1960[Bearbeiten]

Fahrt des Adlernachbaus auf den Straßenbahngleisen am 7.12.1960

Fahrten mit dem Adler-Nachbau zwischen Nürnberg und Fürth auf den Straßenbahngleisen

150 Jahre Deutsche Eisenbahn 1985[Bearbeiten]

Treffen der Generationen: Adler vs. InterCityExperimental am Fürther Hauptbahnhof am 7.12.1985

Eröffnung der U-Bahn bis Fürth Hauptbahnhof. Große Lok-Parade am Hauptbahnhof, Dampfloksonderfahrten zum Fürther Hafen und auf einem Teil der Flugplatzbahntrasse, Taufe einer E-Lok der Baureihe 120 auf den Namen „Fürth"

175 Jahre Deutsche Eisenbahn 2010[Bearbeiten]

"Ludwigsbahnhof - Zeitreise" auf der Fürther Freiheit im August 2010

Errichtung der Fassade des Ludwigsbahnhofs aus Kunststoffplanen, zahlreiche Führungen, Illumination der Ludwigsbahntrasse mit Lichtschläuchen in der Willy-Brandt-Anlage nebst Infotafeln, Taufe eines ICE-Zuges auf den Namen „Fürth"

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

  • Sabine Ebinger, Claudia Ziob: Adler“ schrieb auf sechs Kilometern Geschichte - Vor 180 Jahren fuhr die erste Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth. In: Fürther Nachrichten vom 8. Dezember 2015 - online abrufbar

Siehe auch[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]