Bleistiftfabrikant

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste von Persönlichkeiten, die sich in der Stadt Fürth als „Bleistiftfabrikant“ hervorgetan haben:

PersonGeburtstagGeburtsjahrGeburtsortBerufTodestagTodesjahrTodesortBild
Martin BerolzheimerBleistiftfabrikant9. Februar1913Wien
Daniel Berolzheimer6. Februar1810FürthBleistiftfabrikant
Kaufmann
24. Februar1859Fürth
Heinrich Berolzheimer6. September1836FürthStifter
Unternehmer
Bleistiftfabrikant
15. April1906NürnbergHeinrich Berolzheimer Portrait.jpg
Philip Berolzheimer27. Mai1867FürthBleistiftfabrikant22. Mai1942
Leopold Illfelder1. Januar1809SchwabachBleistiftfabrikant
Kaufmann
Johann Peter ZieglerBleistiftfabrikant

Außerdem[Bearbeiten]

  • 1796: Johann Froescheis, der Gründer der späteren LYRA-Bleistiftfabrik, geht als zwölfjähriger Knabe bei einem Fürther Bleistiftmacher (Ziegler?Jäger?) in die Lehre und arbeitet anschließend noch jahrelang als Geselle in Fürth, bevor er nach Gostenhof zieht.[1]
  • 1798: Abraham Busso ("Bleystiftmacher, wohnhaft im D. Lochnerischen Garten"[2])
  • 1799: Johann Georg Bechtner[3]
  • 1846/1847: Mayer Hollerbusch[4]
  • 1847: Johann Paulus Rupprecht[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. August Jegel: "Die wirtschaftliche Entwicklung von Nürnberg-Fürth, Stein und des Nürnberger Raumes seit 1806", S. 233
  2. "Fürther Anzeiger" vom 4. Dez. 1798
  3. "Fürther Anzeiger" vom 13. August 1799
  4. "Fürther Tagblatt" vom 3. Februar 1846 und 14. Juli 1847
  5. "Fürther Tagblatt" vom 9. März 1847