FürthWiki:Spamschutz-Regelungen

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Spambot-Vandalismus

In der Nacht vom 21. auf den 22. Juli 2009 wurde das FürthWiki Ziel einer Spambot-Attacke noch nie dagewesenen Ausmaßes. Über 400 automatisch registrierter Nutzer legten zahllose Seiten mit rassistischen und verleumderischen Schrottinhalten an und zogen hierbei auch intakte Seiten durch Verschiebe-Automatismen in Mitleidenschaft.

Die Attacke galt wohl nicht unserem Projekt im Speziellen, das Vorgehensmuster findet man in zahlreichen Angriffen auf andere Wiki-Projekte wieder. Neu ist, dass sich die Spambots registrieren, daher nicht mehr anonym als IP auftreten, was sie in vielen Wikis von vornherein aussperren würde.

Aufgrund des Vandalismus war es notwendig, das FürthWiki auf den Stand des Vortages zurückzusetzen - ein bislang einmaliger Vorgang.

Maßnahmen der Prävention

Captcha-Abfrage

Um derartige Angriffe in Zukunft von vornherein zu verhindern, wurde eine sogenannte Captcha-Abfrage auf der Registrierungsseite eingebaut. Der Nutzer muss künftig eine Zeichenfolge eingeben. Eine Schranke, die den Spambots den Zugang massiv erschwert und derartige Überfälle in Zukunft zu vermeiden im Stande sein sollte.

Sperrung anonymer Nutzer

Da sich die Angriffe durch anonyme IPs bislang in ihrem Ausmaß in Grenzen hielten und nach wie vor viele Benutzer gerne unter ihrer IP-Adresse tätig sind, sehen wir von einem Zwang zur Registrierung vorerst ab. Wir behalten uns diesen Schritt aber ausdrücklich vor und appelieren auf diesem Wege an unsere konstruktiv tätigen Autoren, eine Anmeldung in Erwägung zu ziehen. Diese ist völlig kostenlos und schafft paradoxerweise sogar eine stärkere Anonymität, da künftig bei der Artikelarbeit keine IP mehr angezeigt wird. Zudem erhöht sie die Zuordnung zur geleisteten Arbeit und verbessert über die eigene Diskussionsseite die Möglichkeiten zum Austausch zwischen den Autoren.

Wir bitten um Verständnis und bedanken uns für die aktive Beteiligung am Projekt! Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Das Adminstratoren-Team des FürthWikis

PS: Vielen Dank auch dem Nutzer, der heute Nacht blitzschnell reagiert hat und mit einem Anruf über die laufende Vandalismusattacke informiert hat!

Sperrung anonymer Nutzer Nachtrag

Nach einer erneuten Spambot-Attacke am 25. April 2011 sah sich die Administration gezwungen, unregistrierten Nutzern den Schreibzugriff bis auf Weiteres zu entziehen, um den über mehrere Stunden andauernden Angriff abzuwehren.

Das Adminstratoren-Team des FürthWikis bittet um Verständnis für diese Maßnahme !