Fürth in der Weltwirtschaftskrise und nationalsozialistischen Machtergreifung (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fürth in der Weltwirtschaftskrise und nationalsozialistischen Machtergreifung (Buch).jpg
Titelbild: Fürth in der Weltwirtschaftskrise und nationalsozialistischen Machtergreifung (Buch)

Fürth in der Weltwirtschaftskrise und nationalsozialistischen Machtergreifung von Heinrich Strauß ist ein Buch über die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse in Fürth zwischen 1928 und 1933. Es ist der 29. Band der Buchreihe Nürnberger Werkstücke zur Stadt- und Landesgeschichte.

Inhalt:

  • Einleitung
  • Fürths politische Entwicklung bis zum Ende des Ersten Weltkrieges (Überlick)
  • Die Wahlergebnisse der Stadt Fürth von 1919 bis 1933
  • Die Reichtstagswahlergebnisse von 1928 bis 1933 in den Stimmbezirken der Stadt Fürth
  • Religion und Wahlentscheidung
  • Soziale Stellung und Wahlentscheidung
  • Entwicklung und Struktur der Wirtschaft Fürths
  • Die Wirtschaftskrise in Fürth
  • Lokale Strukturen
  • Die Parteien
  • Die Gleichschaltung Fürths
  • Ergebnisse
  • Tabellen, Diagramme, Karten

Literatur[Bearbeiten]

  • Mümmler, Manfred: Buchbesprechung: Heinrich Strauß. Fürth in der Weltwirtschaftskrise und nationalsozialistischen Machtergreifung. In: Fürther Heimatblätter, 1981/1, S. 17 - 19