Fürther Freiheit (Buch)

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fürther Freiheit, Untertitel: "Ein fotografischer Spaziergang" ist ein Bildband mit großformatigen Schwarzweißfotos von Horst Schäfer. Die Bilderserien mit Fürther Motiven sind in die Bereiche "Steine" und "Menschen" unterteilt.

Klappentext: Horst Schäfers Kunstfertigkeit, geschult an journalistischer Bildberichterstattung und moderner Architektur, vor Allem während der prägenden Arbeitsjahre in New York, kommt ganz ohne Effekthascherei und Inszenierung aus, ohne Theorie und technischen Schnick-Schnack. Da ist nichts Gewolltes und Gestelltes in Horst Schäfers Fotografien. Sie sind schlicht und tief, authentisch und wundersam zugleich. Deshalb passen sie auch so gut zu Fürth, dieser Stadt, die einem so unaufdringlich entgegenkommt.

Sonstiges[Bearbeiten]

Das Buch entstand durch die Fa. Pillenstein, welche es zum 75-jährigen Firmenjubiläum herausbrachte.

Literatur[Bearbeiten]

  • Schramm, Godehard: Buchbesprechung: Horst Schäfer, Fürther Freiheit. Ein fotografischer Spaziergang. In: Fürther Heimatblätter, 2000/1, S.24 - 27