Fuerther-Freiheit.info

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Screenshot von Fuerther-Freiheit.info

Fuerther-Freiheit.info ist ein privates Bürger-Blog. Es wurde im Juli 2010 von Ralph Stenzel gegründet und wird von diesem als Herausgeber betrieben.[1]. Benannt ist das Projekt in Anlehnung an den zentralen Platz in der Innenstadt, der Fürther Freiheit.

Fünf Jahre lang zeichnete Christofer Hornstein als zweiter Herausgeber mitverantwortlich, bis er das Projekt im Juni 2015 auf eigenen Wunsch verließ[2].

Im Juni 2015 wurde die Website überarbeitet[3] und im Oktober 2016 um eine automatisch generierte Mobilfassung für Smartphones erweitert[4].

Zu Beginn des Jahres 2019 hatten 53 AutorInnen auf der Plattform insgesamt 279 Artikel veröffentlicht, zu denen 1756 Kommentare eingegangen waren.

Besonderheiten

Geplant war, die Website als unabhängige Informationsplattform und als Gegenpol zur mitunter einseitig oder unvollständig berichtenden Lokalpresse zu etablieren[5]. Dieser Anspruch hat sich aufgrund von zu geringer Bürgerbeteiligung nicht einlösen lassen.

Kontakt

post@fuerther-freiheit.info

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Impressum von Fuerther-Freiheit.info – online abrufbar
  2. Christofer Hornstein: In eigener Sache: Christofer Hornstein gibt seine Funktion als Herausgeber der »Fürther Freiheit« auf. In: Fürther Freiheit – online abrufbar
  3. Ralph Stenzel: Waschen, Schneiden, Legen – Die »Fürther Freiheit« wird aufgehübscht. In: Fürther Freiheit – online abrufbar
  4. Ralph Stenzel: Fürther Freiheit« goes mobile. In: Fürther Freiheit – online abrufbar
  5. Ralph Stenzel: Sechs Monate »Fürther Freiheit«: woher, wohin? In: Fürther Freiheit – online abrufbar