Georgenstraße 36

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sascha Banck bei der Arbeit (2).jpg
Künstlerin Sascha Banck vor dem fertigen Fassadenkunstwerk Georgenstr. 36
Die Karte wird geladen …

Das Gebäude Georgenstraße 36 wurde 1969 von der Wohnungsgenossenschaft Fürth Oberasbach eG gebaut, und 2017 komplett saniert. Zum Gebäudekomplex Georgenstraße 36 gehören auch die Häuser Georgenstraße 38 und 40. Die drei Wohnhäuser haben insgesamt 21 Wohnungen, davon acht 2-Zimmer-, acht 3-Zimmer- und fünf 4-Zimmerwohnungen.

2017 bemalte die in Fürth wohnende Künstlerin Sascha Banck Nordseite der drei Gebäude.

Siehe auch

Bilder