Hatto Bauer

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hatto Bauer (23. Oktober 1923) ist von Beruf Steuerberater. Er gründete 1949 das heute noch existierende Steuerberatungsbüro Studtrucker & Lohmann in der Benno-Strauß-Straße 5 in Fürth. Seine Nachfolger übernahmen 1992 die Alleinvertretung des Büros, nachdem sich Bauer zurück gezogen hatte.[1]

Bauer führt gemeinsam mit seiner Schwiegertochter Irmtraud Bauer die Karl-und-Anna-Leupold-Stiftung, die der Fürther Maschienenfabrikant Karl Leupold 1972 ins Leben gerufen hat. In dieser Funktion schüttet er jährlich ca. 150.000 Euro an minderbemittelter oder bedürftiger Personen, die Jugend- und Altersfürsorge, Ausbildungsförderung und Sportförderung aus.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Der Stadtrat beschloss in seiner Sitzung vom 4. April 2001 die Auszeichnung des Goldenen Kleeblatts, die am 15. November 2001 verliehen wurde.

Lokalberichterstattung[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Homepage Studtrucker & Lohmann, online abgerufen am 4. Januar 2017 | 23:42 Uhr - online abrufbar