Heinrich Morgenstern

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich Morgenstern (geb. 6. Dezember 1869 in Fürth) war Fabrikbesitzer und Kommerzienrat in Fürth.

Verheiratet war er mit Bertha Gutmann (geb. April 1883 in Fürth). Aus dieser Ehe gingen zwei Söhne, Kurt David und Werner Heinz Morgenstern hervor.

Nach dem Tod des Vaters 1882 wurde Heinrich Morgenstern zusammen mit seiner Mutter und dem Bruder Friedrich Morgenstern Inhaber der Spiegelglas- und Zinnfolienfabrik D. Morgenstern

Siehe auch[Bearbeiten]