Kärwazeitung

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausgabe 2018 der Kärwazeitung, online lesbar

Die Kärwazeitung ist ein Zeitungsprojekt der Michael Krauß & Frank Drechsler GbR, die erstmals zur Michaelis-Kirchweih im Jahr 2017 hergestellt wurde. Es handelt sich dabei um keine von der Stadt Fürth hergestellte Zeitschrift, sondern durch eine Privatinitative entstandene und finanzierte Zeitschrift, die lediglich zur Fürther Michaelis Kirchweih einmal im Jahr erscheint.


Entstehungsgeschichte

Die Kärwazeitung erschien erstmalig zur Michaelis-Kirchweih 2017 mit einer Auflage von 30.000 Stück und wurde im gesamten Stadtgebiet Fürth, sowie in speziellen Zeitungskästen direkt auf der Kirchweih, kostenlos verteilt.

Die Stadt Fürth hatte sich 2017 bereit erklärt, als Herausgeber zu fungieren. Organisation, Redaktion und Anzeigenverwaltung wurden jedoch schon von Anfang an von einem kleinen Team in Eigenregie geführt.

Seit 2018 ist die Kärwazeitung eigenständig und wird vom gleichen Team mit einer eigenen Gesellschaft herausgegeben. Zudem war die Kärwazeitung 2018 zusammen mit FürthWiki e. V. mit einem eigenen Stand auf der Michaelis-Kirchweih vertreten.[1] Der Vertrieb bzw. die Verbreitung erfolgt in den Einzelhandelsgeschäften der Fürther Altstadt und in den "Fädder Zeitungskäsdla" direkt auf der Kirchweih.

Inhalt

Die Kärwazeitung enthält "Geschichte und Geschichten" rund um die Fürther Michaelis-Kirchweih. Weitere Bestandteile sind Werbeanzeigen und ein Gewinnspiel.

Team

Das Redaktionsteam der Kärwazeitung: Frank Drechsler, Nicole Schoger, Michael Krauß (von links nach rechts)

Das feste Redaktionsteam besteht derzeit aus Michael Krauß, Nicole Schoger und Frank Drechsler. Daneben gibt es weitere freie Redakteure welche die Kärwazeitung mit eigenen Beiträgen ergänzen.

Kontakt

Kärwazeitung
Michael Krauß & Frank Drechsler GbR
Karolinenstr. 54
90763 Fürth
Telefon: +49 911 97917299
E-Mail: info@kärwazeitung.de oder info@kaerwazeitung.de


Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Kärwazeitung.de, abgerufen am 18.08.2018

Bilder