Königstraße 67

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waagplatz Durchgang.jpg
Durchgang zum Waagplatz zwischen Königstraße 65 (links) und 67
Die Karte wird geladen …

Schmaler, dreigeschossiger und giebelständiger Putzbau mit Satteldach, um 1708. Ladeneinbau mit Ecksäule von Georg Böhner, 1909; Teil des Ensembles Altstadt.

Auf dem Vetter´schen Grundriss-Plan von 1717 findet man im Herrschaftsbereich "Nürnbergisch alte Häußer" die Bezeichnung "Nr. 244: Des Rothen Rößleins Schmitten Brandburg. Lehen"[1]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]