Karolinenstraße 8

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karolinenstraße 8 2017.jpg
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger Mansarddachbau mit reich gegliederter Sandsteinfassade, Erker am flachen Mittelrisalit, Dachgauben und Zwerchhaus mit Ziergiebel, Neurenaissance, von Egerer und Richter, 1884; Vorgarten-Einfriedung, Pfeilgitterzaun und Sandsteinpfeiler, gleichzeitig; bauliche Gruppe mit Karolinenstraße 6 / 10; Teil des Ensembles Karolinenstraße.

Alte Adresse vor 1890[Bearbeiten]

Untere Karolinenstraße 14[1]

Eigentümer[Bearbeiten]

  • 1886: Wilhelm Krämer, Baumeister (auch hier wohnhaft)
  • 1889: Finkler, Sebastian und Maria Friederika, Büttnerseheleute[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 "Uebersicht über die am 1. Januar 1890 in Geltung tretende Neu-Nummerierung zu Fürth. Fürth. Druck und Verlag von Albrecht Schröder. 1889.", S. 17, 52

Bilder[Bearbeiten]