Leyher Straße 12

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leyher Str-12 1.jpeg
Mietshaus in Ecklage Leyher Straße 12 mit gleichartigem Mietshaus Kaiserstraße 162, April 2020
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger Mansarddachbau in Ecklage mit Rohbacksteinfassade, Sandsteingliederungen, Neurenaissance, von Egerer und Richter, um 1886; bauliche Einheit mit Kaiserstraße 162.

Bauherr war der Fürther Produktenhändler (Obst-, Gemüse- u. Viktualienhändler) Stefan Brunner, der das Haus aber bald verkaufte. Im Erdgeschoss wurde eine Gaststätte eingerichtet, in den Obergeschossen sind Kleinwohnungen erstellt worden.[1]

Alte Adresse[Bearbeiten]

Vor 1890 hatte das Anwesen die Anschrift Leyherstraße 26.

Eigentümer[Bearbeiten]

  • um 1886: Stefan Brunner
  • 1889: Heinrich Karl Wegerle, Fabrikarbeiter[2]
  • 1890: Eva und Heinrich Karl Wegerle, Bleilöterseheleute[3]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. nach Heinrich Habel: Denkmäler in Bayern – Stadt Fürth, S. 252
  2. Adressbuch von 1889
  3. Adressbuch von 1890

Bilder[Bearbeiten]