Ludwig Spiegelberger

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ludwig Spiegelberger (geb. 18.11.1840; gest.: 9.3.1902 in Fürth) war ein bedeutender Blattgold- und Blattsilberfabrikant im 19. Jahrhundert.

Werbeanzeige der Firma Spiegelberger, Meraner Zeitung vom 28.08.1875


Leben[Bearbeiten]

Spiegelberger gründete die Firma 1868 und nahm 1876 an der Weltausstellung in Philadelphia teil. "Das Unternehmen wuchs rasch und erreichte eine marktbeherrschende Stellung. Mit dem Blattsilberhandel brachte es [...] Spiegelberger zu großem Wohlstand. 1894 ließ er sich nach Plänen von Architekt Adam Egerer das repräsentative Wohnhaus Königswarterstraße 22 in Fürth, die sog. Villa Spiegelberger, errichten."[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fürther Geschichtsblätter, herausgegeben vom Geschichtsverein Fürth e. V., 1/08, S. 25 online