Marmarisplatz

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marmarisplatz.jpg
Kellermannstraße 1-9 (gelbes Gebäude). Kompaniekasernen. Links im Bild: Isaak-Loewi-Straße 1-9. Östliche bzw. Zweite Halbbataillonskaserne. Heute Marmarisplatz.
Die Karte wird geladen …

Der Marmarisplatz ist ein Platz in der Fürther Südstadt auf dem Gelände der ehemaligen William-O.-Darby Barracks. Er befindet sich zwischen Ullsteinstraße und Liesl-Kießling-Straße und grenzt westlich an den Südstadtpark an. Der Marmarisplatz wurde im Januar 2009 nach der türkischen Partnerstadt Marmaris benannt.

Inhaltsverzeichnis


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]