Popperle von Fürth

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als "Popperle von Fürth", war am Ende des 18. zum Anfang des 19. Jahrhundert in Fürth ein kleines Männchen bekannt, welches den Talmudjüngern (Jeschiwaschülern) als Gehilfe ("Faktotum") diente.