Projekt Fürth miteinander

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Visitenkarte des Projekts

Das Projekt "Fürth miteinander" verfolgt das Ziel, Behinderte und Fürth-Pass-Inhaber einzubeziehen in die Freizeit aller Fürtherinnen und Fürther, gleichberechtigt mit der gesamten Gesellschaft, hier: in der Gastronomie und im gesellschaftlichen Leben. Dazu sind entsprechende Einrichtungen aufgerufen, mindestens ein Getränk zum Selbstkostenpreis von 1,00 € auf der Getränkekarte zu listen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Projekt startete am 09.02.2020.

Ansprechpartner[Bearbeiten]

Ralph Lindner, Johann-Schmidt-Straße 6, 90766 Fürth, Tel. +49 911 76623333, E-Mail Ralph.Lindner@t-online.de

Einrichtungen[Bearbeiten]

  • kunstkeller o27 e.V., Ottostraße 27, 90762 Fürth
  • Samocca - Der Kaffeespezialist in Fürth -, Rudolf-Breitscheid-Straße 4, 90762 Fürth

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]