Wasserstraße 13

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Dreigeschossiger Mansarddachbau mit Sandsteinfassade, rustiziertem Erdgeschoss und Dachgauben, Neurenaissance, von Vornberg und Scharff, 1889, Umbau zu Wohnungen 1937; Teil des Ensembles Altstadt.

Anstelle eines Vorgängerbaues aus dem 18. Jh. mit der Gaststätte "Zum Schiff" wurde 1889 hier für die Brauerei 1889 das neue Haus errichtet. Im Erdgeschoß befand sich die Gaststätte Gaststätte „Glück Auf“ (ehem. „Zum Schiff“ bzw. „Zick“), und im 1. Stock ein Saal für Veranstaltungen.

Aus den Akten im Stadtarchiv zu den Bierkrawallen geht hervor, dass die Krawalle am 3. Mai 1886 hier ihren Anfang nahmen. Der Wirt Conrad Käferstein war mit den neuen Bierpreisen nicht einverstanden, so dass im Eifer des Gefechts aus den immer lauter werdenden Diskussionen die sog. Fürther Bierkrawallen entstanden.


Bilder[Bearbeiten]