Blumenstraße 2

Aus FürthWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Karte wird geladen …

Langgestreckter, dreigeschossiger und traufseitiger Satteldachbau mit Sandsteinfassade und sehr flachem Mittelrisalit, klassizistisch, von Friedrich Schmidt, 1842, Umbau Erdgeschoss bez. 1984; Rückgebäude, ehemaliges Ökonomiegebäude, Putzbau mit Satteldach, wohl gleichzeitig; Rückgebäude, zweigeschossiger Sandsteinbau mit Pultdach, zweite Hälfte 19. Jahrhundert.

In dem Gebäude befand sich von 1921 bis 1960 mit dem "Weltspiegel" ein Lichtspieltheater, in dem auch das Fußballspiel um die deutsche Meisterschaft der SpVgg Fürth im Jahr 1914 gezeigt wurde. Auch kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs fanden hier bereits wieder Veranstaltungen statt.[1]

Einzelnachweise

  1. Wunschelchronik, 11. Januar 1946

Bilder